New Top Heading smaller  2010-07-27_181758.jpg          

                                           .      Wir alle sollten seufzen und weinen über den traurigen Zustand unserer Welt    .    

                     

              

 

Die Heilige Bibel ist das unveränderliche, lebendige Wort des Ewigen Gottes.

Wir empfehlen die King James / A.V. Bibel, da die Bibel in den meisten anderen Übersetzungen

dazu benützt wird, Menschen in die Irre zu führen.

 

                           Obey Or Perish German                        

      

                                      CHAIN  Alle Ketten SprengenCHAIN

                                             Die Gefangenen Befreien

          Bibelzitate auf den deutschsprachigen Seiten enstammender

                                          Schlachter 2000 Version.

          

                                Eine Welt in Verleugnung

 

                    Du kannst nicht gleichzeitig Wohlstand/Reichtum

                                  & Gott dienen. Es ist unmöglich.

                                  von Peter James

 

Matthäus 6:24  Niemand kann zwei Herren dienen,

denn entweder wird er den einen hassen und den anderen lieben,

oder er wird dem einen anhängen und den anderen verachten.

Ihr könnt nicht Gott dienen und dem Mammon!

 

Für den Menschen gibt es zwei mögliche, sich gegenüberstehende Lebensstile.

Er kann dem Ewigen Gott dienen, oder er kann Wohlstand

und Reichtum dienen – Mammon.

 

Um Beweggründe und Ereignisse zu verstehen,

müssen wir uns immer fragen, wer aus welchem Ereignis Geld macht,

und wo das Geld bleibt.

 

Was ist aus den Billionen Dollar geworden, die Haiti versprochen wurden –

unter der Oberaufsicht von zwei ehemaligen Präsidenten,

Bush jr. und Clinton? Das alleine hat mich schon skeptisch gemacht.

 

Wohin ging das Geld? – Nicht zu den Haitianern.

 

Anscheinend sind nur 2 Prozent davon aufgetaucht, und man gräbt immer noch,

Monate später, mit bloßer Hand Körper aus dem Schutt.

 

Die versprochenen Billionen nach dem Tsunami im Indischen Ozean,

wo sind sie geblieben?

Mutter Theresas Millionen – wo sind sie geblieben?

 

Die Menschen, für die sie bestimmt waren, haben sie nicht bekommen,

sie bekommen sie nie.

 

In Äthiopien war das das Gleiche – die Liste ist endlos.

 

Wem haben alle diese Instanzen gedient – Gott oder Mammon?

 

Gott zu dienen führt zu Befreiung, Freiheit und Leben, jetzt und in Zukunft.

Satan zu dienen führt zu Versklavung an Mammon und eventuell Tod,

Jetzt und in Zukunft. Wenn Du dem Ewigen Gott dienst, haben Menschen

einen großen Wert, Du kümmerst Dich selbstlos um sie unddenkst sogar

mehr an sie, als an Dich.

Wenn unsere religiösen und politischen Führer nur die folgenden Dinge glauben

und Berücksichtigen würden, wäre die Welt ein völlig anderer Ort,

ohne eine einzige Kirche oder gar Regierung.

 

Johannes 15:13 Größere Liebe hat niemand als die,

daß einer sein Leben läßt für seine Freunde.

 

Hier geht es um die Gebote.

Markus 12:31 Und das zweite ist [ihm] vergleichbar, nämlich dies:

»Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst!«

 

Größer als diese ist kein anderes Gebot.

Matthäus 5:44 Ich aber sage euch:

Liebt eure Feinde,

segnet, die euch fluchen,

tut wohl denen, die euch hassen, und

bittet für die, welche euch beleidigen und verfolgen

 

Allein diese drei Verse beweisen, dass die große Mehrheit

in Wahrheit Satan dient und absolut nichts mit dem Ewigen Gott

zu tun hat.

 

Sie können gar nicht anders, als die Existenz des Ewigen Gottes zu verleugnen,

weil sie sich ganz und gar darüber bewusst sind, dass ihr Lebensstil seinen

Geboten diametral entgegensteht.

 

Wenn Du Satan dienst, haben Menschen nicht den geringsten  Wert,

sogar Tiere werden besser behandelt, als menschliche Wesen.

In England wurde einem arglosen Angestellten eines Zoogeschäftes eine

hohe Geldstrafe und sogar eine eventuelle Gefängnisstrafe auferlegt,

nur weil er einem Kunden unter 14 Jahren einen Goldfisch verkauft hat.

Und um es noch schlimmer zu machen: dieses Opfer wurde gezielt in die

Fallegelockt, und zwar von einem Angestellten der Stadtverwaltung,

der einengroßgewachsenen Jungen in den Laden schickte,

welcher einige JahreÄlter wirkte.

Ungeachtet des Alters dieses Jungen

– ist diese ganze Aktion nicht Unsinn?

Sollten die Leute nicht lieber vernünftige Arbeit tun,

als alberne Spielchen zu spielen?

Unsere üblen politischen und religiösen Führer erzählen uns,

dass es in Ordnung ist, zu foltern und zu töten,

wenn es dem Gemeinwohl dient.

Die Autoritäten der Regierung

sagen uns, dass wir – selbst in Fällen von Gewaltverbrechen

– viel zu viele

Personen ins Gefängnis schicken, während es doch ausreichen würde,

den Leuten auf die Finger zu klopfen.

 

Das sind die aktuellen Nachrichten von Juli 2010.

 

Wir verleugnen komplett, dass Verbrechen immer bestraft werden sollten.

Das ist eine wesentliche Lektion des Alten Testaments, wo bestimmte

Verbrechen immer spezifische Strafen nach sich zogen.

Natürlich klingen einige davon sehr hart,

aber wir können sicher sein, dass die Bosheit minimiert wurde.

Bestrafung musste bereits im Kindesalter beginnen.

Wir können so oft wir wollen behaupten, dass der Ewige Gott niemals

so harte Dinge sagen würde, aber die Wahrheit ist die, dass wir,

wenn wir uns weigern, seine Anweisungen zu

befolgen, unter den Folgen zu leiden haben werden.

Deshalb sind unsere Gefängnisse so überfüllt.

 

Siehe hierzu unseren Text: Disziplin

Text in Englisch                 :  Discipline

 

Sprüche 13:24 Wer seine Rute spart, der haßt seinen Sohn,

wer ihn aber liebhat, der züchtigt ihn beizeiten.

 

Das gesamte Weltsystem ist auf Finanzen und Wohlstand

– Mammon – und deren Beschaffung aufgebaut, ohne Rücksicht auf

die damit verbundenen menschlichen Kosten.

 

Video           Der wahre Grund für die Wirtschaftskrise (Zinsen) ist ein Verstoß gegen Gottes Gesetze.

Video in Englisch: The Real Cause Of The Economic Crisis Is (Interest), It   Transgresses God's Laws

Merke: die 30.000 im Video erwähnten Kinder haben heilbare Krankheiten.

Text:                    Anmerkungen Wirtschaftskrise

Text in Englisch: Notes Economic Crisis     

 

Wenn ich mich recht erinnere, wurde es als Verbrechen eingestuft,

in einer Stadt ohne Geld am Leib aufgegriffen zu werden.

 

Wie bei den meisten Dingen, bleibt die einzige Option, zu wählen – das ist alles.

Deine Wahl heißt Leben oder Tod für Dich selbst und für andere.

 

Es ist sehr wichtig, zu realisieren, dass wir eine Wahl treffen,

die unsere Familien betreffen wird.

 

So hat es der Ewige Gott festgelegt.

Wir können so tun, als ob wir in Isolation leben und handeln könnten,

aber wenn wir das tun, leben wir in Verleugnung.

 

Ob Du es magst oder nicht, Du bist Teil eines zusammengesetzten

Ganzen, und an dieser Tatsache kannst Du nichts ändern,

selbst wenn Du zum Eremiten wirst.

 

Da Du ein Teil davon bist, wird Dein Leben eine Auswirkung

in Richtung gut oder böse auf den gesamten Körper der Menschheit haben,

auf Deine Familie, oder auf den Körper von Christus.

 

Auf Deine unmittelbare Familie wird es sich besonders dramatisch auswirken.

 

5. Mose 30:19 Ich nehme heute Himmel und Erde gegen euch zu Zeugen:

Ich habe euch Leben und Tod, Segen und Fluch vorgelegt;

so erwähle nun das Leben, damit du lebst, du und dein Same

 

Diesem Vers zufolge kannst Du Leben oder Tod wählen,

für Dich und Deine Kinder.

 

Das ist ein ziemlich ernüchternder Gedanke, oder?

Vielleicht sollten die Intellektuellen unter uns ein bisschen demütig werden

und sorgfältig überlegen, welches Erbe sie ihren Kindern hinterlassen.

 

Haben nicht ALLE Führer der Welt ungeachtet ihrer Profession als

einziges Ziel den Erwerb von Reichtum?

 

Haben wir nicht fast täglich einen neuen Skandal?

 

Die Rechnung für die Austragung der Weltmeisterschaft beläuft sich

auf 2 Billionen Pfund.

Vielleicht auch 2,5 Billionen.

Niemand kann hierzu endgültige Zahlenangaben machen.

Was jeder weiß ist, dass man vor sechs Jahren mit 200 Millionen

gerechnet hat. Das Geld

ist nicht nur in den Bau von Stadien geflossen.

Der „Gautrain“ wurde ein paar Tage vor Beginn der Weltmeisterschaft

in Betrieb genommen. Afrikas erster Hochgeschwindigkeitszug

ermangelt nicht der Kritik.

 

Er ist zu teuer.

 

Er nützt nur den Reichen.

 

Es gibt dringendere Transportbedürfnisse.

 

Die FIFA (französische Abkürzung für „Internationale Föderation

des Verbandsfußballs“), die von der New York Times als

„imposante Oberherren“ des internationalen Fußballs bezeichnet wird,

rechnet damit, durch die Weltmeisterschaft 2 Billionen Pfund

einheimsen zu können. Sie wird keine einzige davon in Afrika versteuern.

 

Text in Englisch

http://www.independent.co.uk/news/world/africa/winners-and-losers-the-legacy-of-the-2010-world-cup-2023722.html

Siedler und andere Leute müssen Wasser holen gehen. Was glaubst Du, würden diese

Menschen wohl vorziehen: einen Hochgeschwindigkeitszug oder Wasser?

Mehr Toiletten wären nicht übel.

 

Siehe hierzu unsere Diaschau:

                Unsere Welt 2010 Diaschau, Die reichen Gauner vs. die Armen

              

Die reichste Organisation des ganzen Planeten, der Vatikan,

hat im letzten Jahr Verluste in Höhe von 5,2 Millionen Dollar verbucht.

 

Die reichste Frau des ganzen Planeten, die Königin von England,

ist finanziell angeschlagen.

 

Ich bin ganz sicher, dass Ihr alle aufrichtiges Mitleid mit ihnen habt und

eingreifen werdet.

 

Der Billionär Warren Buffett hat versprochen, den Großteil seines Vermögens

der Wohlfahrt zu spenden – der (Bill) Gates Stiftung, der weltgrößten

Menschenhilfsorganisation, zu deren Zielen die Reduzierung von Armut und

Krankheiten, sowie die Verbesserung des

Amerikanischen Bildungssystems gehören.

 

Text in Englisch

 

http://www.theage.com.au/executive-style/culture/buffetts-call-to-billionaires-20100617-ygxn.html

Wir haben also einen Billionär, der seine Fonds der Stiftung eines anderen Billionärs zuschiebt.

 

Sprüche 22:16 Wer einen Armen bedrückt, verhilft ihm zur Bereicherung;

wer einem Reichen gibt, verschafft ihm nur Verarmung.

 

Wir leben wirklich in interessanten Zeiten.

 

Herr Gates möchte seine enormen Reichtümer gerne dafür einsetzen,

Menschen quer durch Afrika gegen alles Mögliche impfen zu lassen.

Das klingt sehr gut, aber haben sich nicht alle Arten von Impfungen

als schädlich erwiesen?

Sprechen wir darüber, Menschen in aller Freundlichkeit zu töten?

 

Alles ist so derartig verworren, dass man nicht versteht, was gesagt wird,

selbst wenn man erfährt, was stattfindet – was ja hin und wieder der Fall ist,

wenn die Überheblichkeit ihren hässlichen Kopf reckt.

 

Kürzlich hat man uns in England mitgeteilt, dass die FSA

(Financial Services Authority = Behörde für Finanzdienstleistungen),

eine staatliche Institution, abgewickelt wird, und die

Bank von England deren Schulden übernehmen wird.

 

Auf gut Deutsch gesagt: eine staatliche Institution, die die finanziellen

Rechte ihrer Bürger schützen soll, wird nun von einer privaten Institution,

der Bank von England, übernommen, die zum finanziellen Nutzen

ihrer Aktionäre arbeitet, welche bereits megareich sind, und

über die wir so gut wie gar nichts wissen, außer, dass sie mit ihrer

Neuen Weltordnung die Kontrolle der Welt anstreben.

 

Sie können tun, was sie wollen – das wird nicht stattfinden.

Mehr als zwanzig Jahre und viele Terroranschläge und Kriege später hat

es immer noch nicht stattgefunden.

Die wirklich schlechte Nachricht für diese Leute ist:

es wird auch zukünftig nicht geschehen.

 

Video: Es wird keine Neue Weltordnung geben – aber ein Wiederaufleben des Römischen Imperiums

Video in Englisch There Will Be No New World Order - But A Revival of The Roman Empire            

Text Keine Neue Weltordnung

            Text in Englisch: Notes No New World Order

 

Ich bekomme Emails, in denen man mir sagt, ich sei dumm, und ob ich

denn nicht sehen könne, was passiert. Diesen Leuten antworte ich nicht.

 

Sie sind genauso ignorant wie diejenigen, die eine Neue Weltordnung

herbeiführen wollen. Ihr größter Fehler ist, dass all ihre Pläne nicht die

Tatsache mit einbeziehen, dass es einen Gott im Himmel gibt.

Wie ich schon gesagt habe, gehört alles Ihm, und er wird mit der gesamten

Schöpfung genau das machen, was Ihm gefällt.

 

Die wichtigste Lektion der gesamten Bibel ist, genau diese Tatsache

zu kapieren. Möglicherweise werden wir pulverisiert oder zu Brei geschlagen,

aber wir werden das lernen.

 

Der Pharao und die gesamte ägyptische Nation musste diese Lektion lernen.

 

Das Volk des Biblischen Israel wurde aus der ägyptischen Sklaverei befreit.

Es gab eine Lektion, die begriffen werden sollte; die Ägypter mussten lernen, dass

Gott existiert.

 

Exodus 7:5 Und die Ägypter sollen erfahren, daß ich der Herr bin,

wenn ich meine Hand über Ägypten ausstrecke

und die Kinder Israels herausführe aus ihrer Mitte.

 

Jedes einzelne menschliche Wesen wird diese Lektion noch lernen.

Selbst wenn alle letztlich ihrem Untergang entgegengehen,

aber diese Lektion wird jeder lernen.

Es gibt keine Ausnahmen, absolut gar keine.

Wenn Du ein Geschöpf mit einem Knie bist, dann WIRD dieses Knie sich

beugen vor dem Namen von Jesus, und nicht vor irgendeinem komischen

hebräischen oder griechischen

Namen, ganz egal wo im Universum Du auch sein solltest.

Du kannst in der äußersten Ausdehnung des Universums sein oder im tiefsten

Inneren der Erde, ja, selbst in der Hölle –

jedes Knie wird sich vor dem Namen von Jesus beugen.

 

Philipper 2:10 damit in dem Namen Jesu sich alle Knie derer beugen,

die im Himmel und auf Erden und unter der Erde sind

 

Das Biblische Israel sollte seinen Kindern von Generation zu Generation

weitergeben, was passiert war. Sie haben es nicht getan.

 

Exodus 10:2  und damit du vor den Ohren deiner Kinder

und Kindeskinder verkündigst, was ich in Ägypten gewirkt

und wie ich meine Zeichen unter ihnen vollführt habe,

damit ihr erkennt, daß ich der Herr bin.

 

Heute weiß das Biblische Israel nicht einmal, wer es ist, und so wird es

wie Ägypten vier Lektionen lernen müssen.

 

(1)Sie werden lernen, wer sie sind

       Dieser Abschnitt behandelt die ersten beiden Punkte.

Der Sabbat war das Erkennungszeichen der Kinder Israels

– nicht nur des Stammes Juda,

sondern aller Stämme; die größten Stämme sind die

englischsprachigen Völker.

 

Außerdem gab das Zeichen des Sabbats ihnen und allen anderen

zu verstehen, dass der Ewige gleich Gott ist, denn dies wurde ja aufgrund

des großen Segens, der ihnen zu Teil wurde, für alle sichtbar.

 

Es würde auch das Zeichen dafür sein, dass der Ewige Gott sie

für heilige Zwecke bestimmt hat, sie also geheiligt hat.

 

Findest Du, dass irgendeiner der politischen oder religiösen Kriegstreiber

sich berechtigterweise anmaßen darf, sich als „geheiligt“ zu bezeichnen?

 

Weil sie den Sabbat rausgeworfen haben, haben sie jegliches Wissen

über den Ewigen Gott verloren, wer Er ist, und wer sie sind,

und was ihr Zweck ist.

 

2. Mose 31:13 Rede du zu den Kindern Israels und sprich:

Haltet nur ja meine Sabbate! Denn das ist ein Zeichen zwischen mir und

euch für alle eure [künftigen] Geschlechter,

damit ihr erkennt, daß ich der Herr bin, der euch heiligt.

 

Das zeigt den großen Irrtum nahezu aller Kirchen, die glauben,

dass sie nun das „geistliche Israel“ sind, und dass sie nun unter

„Gnade“ stehen und erlaubt ist, was gefällt.

Sie verstehen nicht, dass man, wenn man den Sonntag einhält,

in Wirklichkeit seine Verbundenheit mit Babylon, dem Vatikan und Satan

bekundet, deren Zeichen der Sonntag ist.

 

Der Sabbat bekundet also, dass man weiß, dass der Ewige gleich Gott ist.

Natürlich muss man dann auch tun, was er sagt, denn sonst befindet man

sich immer noch in Rebellion.

 

(2) Sie werden lernen, dass der Herr Gott ist

 

Psalm 24:1  Ein Psalm Davids. Dem Herrn gehört die Erde

und was sie erfüllt, der Erdkreis und seine Bewohner;

 

Heute, im Zustand der Rebellion, glauben wir, dass die Erde uns gehört.

Wir fühlen uns so, als könnten wir sie benützen, missbrauchen,

misshandeln, verschmutzen und zerstören zu unserer ganzen Zufriedenheit,

und niemand kann daran etwas ändern.

Wir werden die harscheste Lektion, die überhaupt möglich ist, erhalten,

damit sichergestellt wird, dass wir niemals wieder derart rebellische

Gedanken in uns beherbergen - für immer und ewig.

Der Ewige Gott wird uns durchschütteln und wachrütteln.

 

Siehe auch unsere Videos und Texte in folgenden Links:

 

Text :                                           Das Urteil und der Fluch des Biblischen Israel

 

        Text in Englisch:                        The Judgment And Curse Of Biblical Israel

 

Video und Text                          Eine Kriegserklärung

 

Video und Text in Englisch:       A Declaration Of War

 

(3) Sie werden lernen, dass die Erde und ihre ganze Fülle Ihm gehört

 

Wenn wir sagen, dass wir wissen, dass der Ewige gleich Gott ist,

so ist das nicht nur eine Frage angelernten Wissens.

Es bedeutet auch, zu begreifen, dass wir aufmerksam sein müssen

und genau das tun sollen, was der Ewige Gott uns sagt,

oder untergehen werden.

 

(4) Sie werden lernen, dass die Wahl heißt: gehorchen oder untergehen

 

Siehe hierzu auch den Text

                                               Obey Or Perish.jpg   (= „Gehorchen oder untergehen“)

 

Die Spitzen der Regierungen, Kirchen, Geschäftsleute und jeder

Art hochtrabender Organisationen fliegen samt ihrem Gefolge in Privatjets

durch die Welt und leben in Prasserei, während sie gleichzeitig den

Normalsterblichen verkünden, man müsse

nun aufgrund der harten Zeiten den Gürtel enger schnallen.

 

Sie steuern das Geld ihrer armen Bürger bei, um kräftig abzusahnen,

und dann landet das Geld irgendwie in ihren eigenen Taschen.

 

England, welches pleite ist, gibt der Europäischen Union jährlich

4 Billionen Pfund –

mehr, als es von der EU bekommt. Gleichzeitig haben immer mehr alte

Menschen in England Schwierigkeiten, sich zu ernähren oder ihre

Wohnungen zu heizen.

Das Bildungssystem ist chaotisch. Das Justizsystem ist nicht existent,

und so weiter und so weiter.

In unseren Texten haben wir schon hundertmal gesagt,

dass wir von den Niedrigsten der Menschen regiert werden,

und zwar in jedem Lebensbereich.

Der Grund für diese Behauptung ist zu finden in:

 

Video:                         Wer regiert die Welt? Antwort: Die Niedrigsten der Menschen

Video in Englisch:      Who Rules The World? Answer: The Basest Of Men

Daniel 4:14 Im Rat der Wächter wurde das beschlossen,

und von den Heiligen wurde es besprochen und verlangt,

damit die Lebenden erkennen, daß der Höchste über das Königtum

der Menschen herrscht und es gibt, wem er will, und

den Niedrigsten der Menschen darüber setzt!

 

Um es noch schlimmer zu machen, hier noch eine wenig bekannte,

aber sehr wichtige Tatsache:

 

Es gibt sehr wenige Leute, die im Vollbesitz ihrer geistigen Kräfte sind.

Ich denke dabei nicht nur an Menschen in psychiatrischen Anstalten.

 

Der Gott, den die meisten verleugnen, erklärt,

dass ein gesunder Geist eine Gabe von „Gott“ ist.

Daraus folgt, dass es buchstäblich Billionen von Menschen gibt,

die einen ungesunden

Geist haben, denn das genau besagt das Wort Gottes.

 

2. Timotheus 1:7 denn Gott hat uns nicht einen Geist der Furchtsamkeit

gegeben, sondern der Kraft und der Liebe und der Zucht.

 

Einen gesunden Geist zu haben, hat nichts mit der Zugehörigkeit zu einer

Kirche oder sonst irgendeiner Gruppe zu tun.

Fakt ist, dass, wenn Du einen gesunden Geist hast,

dieser eine Gabe des Ewigen Gottes ist – ganz egal, wer Du bist.

 

Du wirst bemerkt haben, dass ich immer ganz genau definiere,

auf welchen Gott ich mich beziehe.

 

Ich kann es nur nochmals betonen: dem Gott dieser Welt, Satan,

zu dienen, führt zum Tod, dem Ewigen Gott zu dienen, führt zum Leben.

 

„Es gibt mehr Verrückte außerhalb, als innerhalb der Irrenanstalten.“

 

Dieser Spruch, den man oft so leichtsinnig dahinsagt, wird also zwangsläufig

zu einer wirklichen Tatsache, wenn Du den Ewigen Gott in Worten und Taten

verleugnest.

 

So schockierend dieser Gedanke auch ist, er ist wahr.

 

Der gefährliche Zustand und die Verwirrung, in der wir uns befinden,

sollten uns daher nicht überraschen.

 

Der Ewige Gott nennt uns ganz klar den Grund für unsere Verwirrung.

 

Jeremia 3:25  wir müssen in unserer Schande daliegen,

und unsere Schmach bedeckt uns; denn wir haben an dem Herrn,

unserem Gott, gesündigt, wir und unsere Väter,

von unserer Jugend an bis zu diesem Tag,

und wir haben nicht gehört auf die Stimme des Herrn, unseres Gottes!

Der Ewige Gott ist ein Gott des Friedens, nicht der Verwirrung.

1.Korinther 14:33  Denn Gott ist nicht ein Gott der Unordnung,

sondern des Friedens, wie in allen Gemeinden der Heiligen.

 

Wenn Du ein Sklave des Reichtums/ Mammons bist, werden Neid,

Kampf und jede Art von schlechten Taten entstehen,

was alles zusammen zu Verwirrung führt.

Genau das sehen wir an jeder Ecke der Welt.

 

Jakob 3:16  Denn wo Neid und Selbstsucht ist, da ist Unordnung

und jede böse Tat.

 

Wenn Du Gottlosigkeit und Unzufriedenheit zusammenzählst,

ist es einfach, zu sehen und zu verstehen,

was in der Welt heute vor sich geht.

 

1.Timotheus 6:6  Es ist allerdings die Gottesfurcht eine große Bereicherung,

wenn sie mit Genügsamkeit verbunden wird.

 

Du musst Dich immer fragen, wer von all dem, was Du siehst,

profitiert – überall auf dem Planeten. Vergiss‘ das ganze „Gespinst“,

in das Du eingewickelt wirst.

Wer macht damit Geld? Das ist die Frage.

 

Wenn Du 9/11 betrachtest (Anschlag auf das World Trade Center, Anm.

der Übersetzerin) oder die aktuelle Ölkatastrophe im Golf von Mexiko,

dann frag‘ Dich, wer daraus Geld macht.

Irgendeiner tut es.

 

Eines der schwierigsten Dinge, die man den Leuten begreiflich machen kann,

ist, dass niemand sich um IHRE Interessen kümmert. So ziemlich jeder

ist darauf aus, jemand anderen zu benützen und zu missbrauchen.

Ich bin nicht zynisch, das ist einfach Tatsache.

 

Die große Mehrheit der Menschen weigert sich, das zu akzeptieren,

aber es ist wahr. Ich muss an dieser Stelle einwerfen und erklären,

dass es einen Grund für das alles gibt.

 

Die Anführer der Niedrigsten der Menschen sind Satansdiener,

und weil sie seine Anweisungen befolgen und die geforderten menschlichen

Blutopfer liefern, wird ihnen die Kontrolle über den Geist der Menschen gegeben,

sodass die Leute alles glauben, was ihnen gesagt wird, ganz egal,

ob das in der breiten Öffentlichkeit geschieht, oder in den Kirchen.

Was den Leuten trotz klarer Gegenbeweise glauben gemacht werden soll,

ist schier unglaublich,

aber wahr.

 

Das ist ein Hauptgrund für unsere Probleme.

Emmanuel Eni, dem ich zu großem Dank verpflichtet bin, hat aus eigener

Erfahrung sehr klar dargestellt, wie das System arbeitet. Es gibt Menschen,

die aus breit gefächerten Ideen Geld machen, wie Emmanuel Eni

in seinem Bericht „Befreit von den Kräften der Dunkelheit“, der in

vielen Sprachen erschienen und gratis zu lesen ist, ganz deutlich beschreibt.

Ich möchte hinzufügen, dass ich noch niemandem begegnet bin,

der 31 Seiten in solcher Klarheit geschrieben hat.

Befreit von den Kräften der Dunkelheit

 

Text in Englisch: Delivered From  The Powers Of Darkness 

 

Kapitel 2: Ich sah einige Mitglieder der Elite der Gesellschaft,

die hereinkamen, um Opfer darzubringen

(ich bin sicher, dass es menschliche Opfer waren – Anm. Peter James),

und die wieder in die Welt hinausgingen, ausgestattet mit Gaben,

die ihnen von den Geistwesen gegeben wurden,

die diesen Ort unter ihrer Kontrolle hatten.

Ich sah einige Kirchenführer, die kamen, um Kräfte zu erhalten. Kräfte,

die ihnen erlaubten,

in den Kirchen irgendetwas zu sagen, was von den Leuten ohne

Rückfragen akzeptiert werden sollte.

 

In welchem Umfeld auch immer Du lebst: im Grunde genommen wird Dein

Bewusstsein, wenn Du es nicht bewusst einschaltest, immer und überall

kontrolliert. Die gesteuerten Medien sind im Wesentlichen eine

hochtechnisierte „Lügenmaschine“.

 

Hinzu kommt (und das mag für einige weithergeholt klingen, ist aber wahr),

dass es Engel gibt, denen, aufgrund ihrer Rebellion gegen Gott,

Länder unterstehen.

 

Gabriel hat gesagt, dass er mit dem „Fürsten“ kämpfen musste

– das ist der Engel, dem Persien unterstand.

 

Daniel 10:20 Und er sprach: Weißt du, warum ich zu dir gekommen bin?

Nun will ich wieder hingehen und mit dem Fürsten von Persien kämpfen;

sobald ich aber ausziehe, siehe, so kommt der Fürst von Griechenland!

 

Die Nation des Biblischen Israel stand unter dem Schutz des mächtigen

Engels Michael. Unglücklicherweise wurde er zurückgezogen und wird

erst wiederkommen, wenn das Biblische Israel für

seine Rebellion bestraft worden ist.

 

Video:                                    Jerusalem, der Staat Israel und das Biblische Israel – ihr Schicksal

 

Video in Englisch:                 Jerusalem, The Nation of Israel, And Biblical Israel - Their Fate   

 

                                              Texte Jerusalem & Israels Schicksal

 

              Text in Englisch:                    Notes Jerusalem & Israel’s Fate . . .

 

Video und Text:                    Urteil und Fluch des Biblischen Israel

 

          Video und Text in Englisch: The Judgment And Curse Of Biblical Israel

 

Wir können so viel verleugnen, wie wir wollen, aber die spirituelle Welt

existiert und macht im Moment sogar Überstunden,

um uns in diesem Zustand der Verleugnung zu halten, denn Satan weiß,

dass er nur eine kurze Zeit zur Verfügung hat. Verstehst Du?

 

Offenbarung 12:9 Und so wurde der große Drache niedergeworfen,

die alte Schlange, genannt der Teufel und der Satan,

der den ganzen Erdkreis verführt; er wurde auf die Erde hinabgeworfen,

und seine Engel wurden mit ihm hinabgeworfen.

 

Offenbarung 12:12  Darum seid fröhlich, ihr Himmel, und die ihr darin wohnt!

Wehe denen, die auf der Erde wohnen und auf dem Meer! Denn der Teufel

ist zu euch herabgekommen und hat einen großen Zorn,

da er weiß, daß er nur wenig Zeit hat.

 

Aus Afghanistan, Irak, in nächster Zeit wohl auch Iran

(welches aus beiden Geld macht) –

aus allen potentiell geplanten Kriegen macht irgendjemand Geld.

 

Es ist keine große Wissenschaft, zu erkennen,

dass Waffenindustrie und Banken aus jedem Krieg ein Schlachtfest

machen. Es ist nicht wirklich wichtig, wer gegen wen kämpft.

Ein Krieg, egal wo, passt immer gut.

Die Banken finanzieren in Kriegszeiten beide Seiten.

 

Die Vereinigten Staaten schicken 140.000 Männer nach Afghanistan – warum?

Sie schicken 7000 Truppen und 46 Kriegsschiffe nach Costa Rica – warum?

Um jemanden zu schützen, der seine Waffen abgezogen hat?

 

Währenddessen verlieren die „gewöhnlichen“ Menschen in irgendeinem

weit entfernten Land ihre Ehemänner, Frauen, Söhne und Töchter,

in dem Glauben, das größtmögliche Opfer zum größeren Wohl aller

zu erbringen. Das ist nicht wahr. Diese armen Menschen müssen einfach

glauben, dass das Opfer ihrer überaus Geliebten irgendeinen Zweck hat.

Sie können nicht akzeptieren, dass man sie belogen hat und der Tod ihrer

nächsten und meistgeliebten Menschen völlig unnötig war.

Sie beruhigen sich selbst, indem sie verleugnen – das ist weniger schmerzhaft.

 

Die Identifizierung derer, die am meisten profitieren, mag nicht immer einfach

sein, aber die Antwort ist immer die Selbe: Satans Diener.

 

Lass‘ Dich nicht von ihrer Redekunst, ihren Designer-Anzügen

und Kleidern täuschen.

 

Lass‘ Dich nicht davon täuschen, dass sie führende Persönlichkeiten

der Kirche, der Regierung oder der Industrie sind.

Ein Satansdiener ist ein Satansdiener.

 

Würden wir nur den Ewigen Gott darum bitten, uns Urteilsvermögen

zu gewähren, damit wir unser Leben nicht nach dem ausrichten,

was wir sehen und hören – unser Leben wäre um Einiges besser.

Wenn uns das nicht gelingt, werden wir verführt werden.

Satan kann das, was er tut, am allerbesten: lügen

– um uns dazu zu bringen, die Wahrheit zu verleugnen.

Es ist eine Tatsache, dass Satansdiener die Existenz Satans

nicht verleugnen.

Es sind einzig und allein die Ignoranten, die leugnen,

dass Gott und Satan existieren.

 

Die Diener Satans dienen jenem wesentlich eifriger, als die meisten

„Christen“ dem Ewigen Gott.

Mit dem Ergebnis, dass Satan seine Diener,

weil sie ja tun, was er will, sehr gut belohnt – bis zu ihrem Untergang.

Es mag einige Zeit brauchen, aber sie werden zerstört werden.

Seine Diener waren an seiner Seite zu ihren Lebzeiten,

und sie werden das gleiche Schicksal erleiden, das er erleiden muss,

wie wir bereits gehört haben.

Die ultimative Strafe: der Feuersee.

 

Weil sie alle an Satan versklavt waren.

 

Deshalb machen sie es genauso und versklaven ihre Anhänger,

oder diejenigen, über die sie Kontrolle haben, genauso wie sie jene

bestehlen oder noch ärmer machen, die ohnehin schon arm

und notleidend sind. Und sie töten jeden, der sich ihnen entgegenstellt

und jeden, den sie töten dürfen.

 

Der Prozess, der zu einem Leben in Verleugnung führt,

nennt sich Gehirnwäsche.

Sie wird akribisch geplant, sorgfältig instrumentiert und schlau durchgeführt.

Die Umgarnten glauben, dass wahr = falsch ist.

Sie werden jeglichen Beweis, der ihren Geist befreien und sie aus dem

Kerker ihrer Verzweiflung herausholen könnte, ablehnen.

 

Maleachi 2:17  Ihr habt dem Herrn Mühe gemacht mit euren Reden;

und ihr fragt noch: »Womit haben wir ihm denn Mühe gemacht?«

Damit, daß ihr sagt: »Jeder, der Böses tut, der ist gut in den Augen des Herrn,

und an solchen hat er Wohlgefallen — oder wo ist der Gott des Gerichts?

 

Du kannst so sehr Du willst daran glauben, dass weder Gott,

noch Satan existieren, es ändert nichts an der Tatsache,

dass sie existieren.

In der Verleugnung kannst Du für Dich entscheiden,

dass es kein Wahr und kein Falsch gibt,

und Du daher tun kannst, was Du willst, und wann immer Du willst.

Das ist exakt das, was die mächtigen sichtbaren und unsichtbaren Führer

dieser Welt tun, ob wir es mögen oder nicht.

Die Wahrheit ist, dass Gott sich nicht verspotten lässt.

 

Galater 6:7 Irrt euch nicht: Gott läßt sich nicht spotten!

Denn was der Mensch sät, das wird er auch ernten.

 

Ezekiel 22:26  Seine Priester tun meinem Gesetz Gewalt an und entweihen

meine Heiligtümer; sie machen keinen Unterschied zwischen dem Heiligen

und dem Unheiligen

und lehren nicht, zu unterscheiden zwischen dem Unreinen und dem Reinen.

 

Sie verbergen ihre Augen vor meinen Sabbaten, und ich werde entheiligt

in ihrer Mitte. Du kannst natürlich glauben, dass ein außergewöhnlicher Intellekt,

Bildung, Finanzen und ein furchteinflößendes Militär Dein Land dazu in die

Lage versetzen werden, den Lebensstil aufrecht zu erhalten,

den Du gewöhnt bist.

Wenn die Realität an die Tür klopft, an Deine Tür (und das wird sie tun),

dann wirst Du sehen, dass dies alles eine Täuschung war.

 

Siehe Text: Kein Schlupfwinkel

 

Text In Englisch: No Hiding Place

 

Die korrupten Kirchen, Regierungen, die Unterhaltungsindustrie sowie die

Industrien im Allgemeinen können so viel sie wollen daran glauben,

dass sie die gesteuerten Medien dazu benützen können, die Menschen

von der Wahrheit fernzuhalten, indem sie sie nicht nur in ein falsches

Sicherheitsgefühl einlullen, sondern sie auch noch mit Spielen und

Unterhaltung aller Art in Beschlag nehmen, nutzlos oder pornografisch

– denn sie planen ja, sie und auch andere,

die ihnen nichts zuleide getan haben, zu zerstören.

 

Wie Emmanuel Eni deutlich gemacht hat, können sie sogar Satan

ganz direkt und in vollem Ausmaß dienen und ihm die Abertausende

von menschlichen Blutopfern bringen, die er einfordert

– aber dennoch wird unausweichlicherweise der Tag kommen,

an dem das Urteil fällt und die brutale Konfrontation mit der Wahrheit

stattfindet. Dann ist das Ende der Fahnenstange erreicht.

So wird es kommen.

Dann werden wir wissen, dass es einen Gott im Himmel gibt,

der über die Königreiche der Menschen regiert.

 

Der heutige Wohlstand zeigt, dass Mammon regiert.

Er ist das Hauptinstrument unseres Widersachers,

des „Gottes“ dieser Welt.

 

2. Korinther 4:4 bei den Ungläubigen, denen der Gott dieser Weltzeit

die Sinne verblendet hat, so daß ihnen das helle Licht des Evangeliums

von der Herrlichkeit des Christus nicht aufleuchtet,

welcher Gottes Ebenbild ist.

 

Viele Länder tun das, was ihnen ihre gekauften und bestochenen Führer

vorschreiben, obwohl das Volk nicht einverstanden ist und sogar

unter den Folgen leidet.

 

Die Macht des Reichtums ist so groß, dass sogar Christus, derjenige,

der alles gemacht hat und durch den alles existiert, verführt werden sollte.

Satan hatte Christus Reichtum in Aussicht gestellt, um ihn zu verführen.

Das war möglich, weil Satan für einen bestimmten Zeitraum

bevollmächtigt war.

 

Matthäus 4:8 Wiederum nimmt ihn der Teufel mit auf einen sehr hohen

Berg und zeigt ihm alle Reiche der Welt und ihre Herrlichkeit

Matthäus 4:9 und spricht zu ihm: Dieses alles will ich dir geben,

wenn du niederfällst und mich anbetest!

Matthäus 4:10 Da spricht Jesus zu ihm: Weiche, Satan!

Denn es steht geschrieben: »Du sollst den Herrn, deinen Gott,

anbeten und ihm allein dienen! «

 

Tatsache ist, dass Christus abgelehnt hat.

 

Wir leben in einer Welt, in der die große Mehrheit der Menschen

„westlicher“ Länder sich rundheraus weigert, die Existenz einer

weltweiten Krise anzuerkennen. Wir ziehen es vor,

unseren Kopf in den Sand zu stecken. Wenn wir irgendwann geruhen,

den Kopf nach unserem geistigen Tiefschlaf wieder aus dem Dreck

herauszuziehen, hoffen wir, dass alle unsere Probleme beseitigt sind

und wir in einer glücklichen, friedlichen Welt erwachen.

 

Das ist die Welt des Träumers.

 

Verleugnung hat noch nie irgendein Problem gelöst.

 

Viele akzeptieren nicht, dass der Ewige Gott existiert und wissen

daher nicht, dass jeder einzelne von uns nur ein Fremder auf einer

sehr kurzen Reise durch die Welt ist.

Schneller, als wir denken, und ohne uns auch nur einen Gedanken

darüber gemacht zu haben, was danach kommt,

ist unser Aufenthalt beendet.

 

Wir wurden so erfolgreich gehirngewaschen, dass wir im Allgemeinen

einfach akzeptieren, was unsere Führer, die Niedrigsten der Menschen,

uns erzählen.

 

Täglich sehen und hören wir Absurditäten und betrachten sie

als völlig normal.

 

Da wäre z.B. Präsident Obama, der – kaum, dass er im Amt war

- den Friedensnobelpreis bekam, und der in Wirklichkeit die Anzahl

der Truppen in Afghanistan um etwa 30.000 verstärkt hat. Zusätzlich

zur Goldmedaille gab es noch 1,4 Millionen Dollar.

 

Dann haben wir Ex-Premierminister Tony Blair als „Friedensboten“ für

den Mittleren Osten. Der ehemalige englische Premierminister Tony Blair

erhält einen hoch angesehenen amerikanischen Orden und 100.000 Dollar

Preisgeld für seine Verdienste im Bereich „Konfliktlösung“.

Seine Spesen sind ein Thema für sich.

 

Er - der England in einen Krieg hineingezogen hat, der auf einer Lüge basiert.

Lasst uns nicht die Millionen an Honoraren vergessen, die er für seine Reden

auf der ganzen Welt bekommt  - üblicherweise spricht er eine halbe Stunde

oder eine Stunde und verdient dabei mindestens 80.000 Pfund (fast 100.000 €),

bis hin zum Dreifachen.

 

Es gibt jede Menge Leute, die ständig irgendwo herumreisen mit Vorträgen zum

Thema Konfliktlösung und Frieden.

 

Dabei machen sie Unsummen von Geld, während der Frieden in immer weitere

Ferne rückt. Frieden ohne Christus, dem Fürsten des Friedens,

ist völlig unmöglich. Er kann niemals stattfinden.

 

Jesaja 9:5 Denn ein Kind ist uns geboren, ein Sohn ist uns gegeben;

und die Herrschaft ruht auf seiner Schulter; und man nennt seinen Namen:

Wunderbarer, Ratgeber, starker Gott, Ewig-Vater, Friedefürst.

 

Epheser 2:14 Denn Er (Christus) ist unser Friede, der aus beiden eins

gemacht und die Scheidewand des Zaunes abgebrochen hat

 

Die meisten „Christen“ verehren einen falschen Christus.

Die meisten „Juden“ verachten und lästern alles, was mit Christus zu tun hat.

Die meisten Nicht-Christen sind zufrieden mit ihren verschiedenen Religionen.

 

Diese wenigen Zeilen machen klar, dass der „Frieden“ im Mittleren Osten

sich uns so lange entziehen wird, bis wir die Wahl treffen,

nicht mehr in Verleugnung zu leben.

 

Die irrige Idee, Geheimhaltung sei das Mittel, welches uns befähigt,

die Dinge zu kontrollieren, ist eine wesentliche Form des Verleugnens,

die ernsthafte Konsequenzen haben wird.

 

Es gibt noch einige wenige Menschen, die es wagen, die Wahrheit zu sagen.

Viele Hebel wurden in Bewegung gesetzt, um diese Verkünder der Wahrheit

zum Schweigen zu bringen.

Um diese Leute strafrechtlich verfolgen und einsperren zu können,

wurden eigens Gesetze verabschiedet.

 

Wie CNN berichtet, hat die amerikanische Regierung eine neue

Rechtsverordnung herausgegeben, der zufolge sich Journalisten,

Reporter, Blogger und Fotografen eines schweren Verbrechens

schuldig machen, wenn sie sich irgendeiner  Reinigungsaktion,

einer Anlage oder einem Schiff  im Golf von Mexiko nähern.

Jeder, der verhaftet wird, hat mit Gefängnis und einer Geldstrafe

in Höhe von 40.000 $ zu rechnen und wird zudem für schweres

Staatsverbrechen angeklagt.

 

Der CNN Reporter Anderson Cooper sagt: „Heute ist ein neues

Gesetz herausgekommen, welches Reporter und Fotografen per

Gesetzeskraft, Androhung von Bußgeldern und Anklage wegen

Schwerverbrechens davon abhalten soll, sich Absperrungen und

ölverseuchten Gebieten zu nähern - eben genau jenen Orten,

an denen unsereiner sein muss. Spätestens jetzt sollte man sich

wohl in der Medienbranche mit dem Gedanken an rigide abblockende

Aufräummannschaften vertraut machen,

mit privaten Überwachungskameras, zugeknöpften Arbeitern,

die einem nicht einmal verraten, für wen sie arbeiten,

weil sie Angst haben, ihren Job zu verlieren.“

 

          Text in Englisch

http://current.com/news/92525648_first-amendment-suspended-in-the-gulf-of-mexico-as-spill-cover-up-goes-orwellian.htm

Wenn Du den ganzen Artikel liest, siehst Du, dass auf dem Gebiet

er natürlichen Gesundheit Ähnliches geschieht.

Plötzlich scheint das erste Gebot zu existieren.

 

Derlei einschränkende, quälerische Maßnahmen werden tatsächlich

immer dann eingesetzt, wenn es um die Entlarvung von Gräueltaten geht 

- nicht nur in den USA, sondern in allen Teilen der Welt.

 

Die Idee dahinter (und genau das ist es – eine Idee), nämlich den Leuten

den Mund zu verbieten, Informationen einfach lange genug zurückzuhalten

(also über Dein Leben und das der derzeitigen Weltbevölkerung hinaus)

und darauf zu setzen, dass ohnehin niemand etwas dagegen tun kann und

es von daher egal ja ist - ist eine riesengroße Täuschung.

 

Ungeachtet dessen, was irgendjemand auf dem Planeten Erde tut:

wenn ich etwas wissen soll, wird es mir klar gesagt, ohne dass ich auch

nur einen Schritt tun oder meine Gehirnzellen bewegen muss.

Das ist meine Erfahrung, und ich sage das bereits seit vielen Jahren.

 

Wir können sehen, dass der Ewige Gott seinen Leuten genau sagt,

was sie wissen sollen, wenn sie es wissen sollen.

 

Die albernen Führer können tun, was sie wollen, weil sie in Verleugnung leben.

Sie können Gesetze erlassen und Menschen physisch behindern,

aber es nützt nichts.

 

 

Amos 3:7 Nein, Gott, der Herr, tut nichts,

ohne daß er sein Geheimnis seinen Knechten, den Propheten,

geoffenbart hat.

 

Der König von Aram war ganz schön durcheinander, als Elisa,

der überhaupt nicht in seiner Nähe war, dem König von Israel seine

geheimsten Kriegspläne aufdeckte.

 

2. Könige 6:8 Und der König von Aram führte Krieg gegen Israel;

und er beratschlagte sich mit seinen Knechten und sprach:

Da und da soll mein Lager sein!

2. Könige 6:9 Aber der Mann Gottes sandte zum König von Israel

und ließ ihm sagen: Hüte dich, an jenem Ort vorbeizugehen;

denn die Aramäer kommen dort hinab!

2. Könige 6:10 Und der König von Israel sandte hin an den Ort,

den ihm der Mann Gottes genannt und vor dem er ihn gewarnt hatte,

und er nahm sich dort in acht. Dies geschah nicht bloß einmal oder zweimal.

 

2. Könige 6:11 Da wurde das Herz des Königs von Aram unruhig darüber,

und er rief seine Knechte zu sich und sprach zu ihnen: Könnt ihr mir denn

nicht sagen, wer von den Unsrigen es mit dem König von Israel hält?

2. Könige 6:12 Da sprach einer seiner Knechte: Nicht doch,

mein Herr und König; sondern Elisa, der Prophet in Israel,

verrät dem König von Israel alles, was du in deiner Schlafkammer redest!

 

Daniel hat das noch getoppt: der Ewige Gott teilte ihm nicht nur

die Bedeutung eines Traumes mit, sondern sagte ihm sogar den Inhalt

des aktuellen Traumes, den König Nebukadnezar gänzlich vergessen hatte.

 

Daniel hat sofort Gott die Ehre dafür gegeben.

 

Der König, der Daniels Gott bis dahin angezweifelt hatte,

akzeptierte augenblicklich, dass der Ewige Gott existiert und

veranlasste, dass er respektiert und verehrt werden sollte.

 

Wie steht es mit Dir?

 

Was braucht es, um Dich aus dem Zustand der Verleugnung herauszuholen?

Lies‘ den Bericht von Lazarus, dem reichen Mann, in Lukas, Kapitel 16:

sein Reichtum hat ihm nichts Gutes gebracht, oder?

 

Wird der große Wohlstand der Superreichen

-  ihre palastartigen Wohnhäuser, ihre Luxusyachten, Flugzeuge,

Frauen, Privatinseln – ihnen irgendetwas Gutes bringen?

 

Hezekiel 7:19 Sie werden ihr Silber auf die Gassen werfen,

und ihr Gold wird zu Unrat werden. Ihr Silber und Gold kann sie nicht

retten am Tag des grimmigen Zorns des Herrn! Es wird ihre Seelen

nicht sättigen und ihren Leib nicht füllen; denn es ist ihnen ein Anstoß

zur Sünde geworden.

 

Sprüche 11:4 Reichtum hilft nicht am Tag des Zorns,

aber Gerechtigkeit errettet vom Tod.

 

Sprüche 22:16  Wer einen Armen bedrückt, verhilft ihm zur Bereicherung;

wer einem Reichen gibt, verschafft ihm nur Verarmung.

 

Jesaja 2:20 An jenem Tag wird der Mensch seine silbernen Götzen

und seine goldenen Götzen, die jeder sich gemacht hat, um sie anzubeten,

den Maulwürfen und Fledermäusen hinwerfen

 

Matthäus 16:26 Denn was hilft es dem Menschen, wenn er die ganze Welt

gewinnt, aber sein Leben verliert? Oder was kann der Mensch

als Lösegeld für sein Leben geben?

 

Prediger 5:9 Wer Geld liebt, bekommt vom Geld nicht genug,

und wer Reichtum liebt, nicht vom Gewinn. Auch das ist nichtig!

 

Lukas 12:19 und will zu meiner Seele sagen: Seele,

du hast einen großen Vorrat auf viele Jahre; habe nun Ruhe, iß,

trink und sei guten Mutes!

Lukas 12:20 Aber Gott sprach zu ihm: Du Narr! In dieser Nacht wird

man deine Seele von dir fordern; und wem wird gehören,

was du bereitet hast?

 

Alle Ausbeuter armer Menschen müssen gut aufpassen.

Das ist die Wahrheit.

So wird es kommen.

 

Und was glaubst Du passiert, wenn die ganz normalen Menschen,

die Atheisten, die Boshaften, und die, die seine Existenz verleugnet haben,

direkt von Gott angesprochen werden?

 

Die Antwort lautet: sie werden von einer unbeschreiblichen Angst ergriffen.

 

2. Mose 20:18 Und das ganze Volk nahm das Donnern und die Flammen

wahr und den Schall der Schopharhörner und den rauchenden Berg.

Als nun das Volk dies wahrnahm, zitterte es und stand von ferne,

2. Mose 20:19 und es sprach zu Mose: Rede du mit uns,

und wir wollen hören;

aber Gott soll nicht mit uns reden, sonst müssen wir sterben!

         Was wirst Du tun, bevor es zu spät ist?

 

                              Siehe Video: Gehorsam ist der einzige Weg des Entrinnens

                              Video in Englisch:  Obedience Is The Only Way Of Escape  

Sei demütig    Bereue    Höre auf den Ewigen Gott    Gehorche ihm    

Das sagt sich alles so leicht, aber ich versichere Dir, dass es ohne die unterstützende

Vollmacht des Ewigen Gottes physisch unmöglich ist.

Einfach nur eine Bitte an irgendeinem Altar auszurufen, in eine Kirche zu rennen

oder sich selbst abzuschotten in der Hoffnung, dass alles schon irgendwie vorübergehen wird

– all das genügt nicht.